Wurm hat es auf eBay-User abgesehen

Sie befinden sich: Home > News Archiv > Virus > Wurm hat es auf eBay...

 

Ein Internetwurm versucht derzeit, die persönlichen Daten von eBay-Usern zu erschleichen. EBay-User bekommen eine E-Mail mit der Überschrift 'Bestätigen sie ihre Zugangsinformationen'.

 

Per Dateianhang werden dann Username, Passwort und andere persönliche Daten wie Sozialversicherungsnummer oder Kreditkartennummer verlangt. Normalerweise ist es unüblich, dass eBay Kundendaten per Mail abfragt.

Die Verbreitung des Wurms wird durch Microsoft Outlook oder Shareware-Softwares wie eMule oder Kazaa vorangetrieben.

Quelle: www01.silicon.de

abgesehen ebay hat user wurm

Neusten News in der Kategorie "Virus"

   • Handy-Virus: Jedes "Java“-Handy ist gefährdet – Virus versch...
Mit dem Namen "Trojan-SMS.J2ME.RedBrowser.a" wurde der erste Handy-Vir...

• Trojaner ''Meheerwar'' im Umlauf - Er öffnet und schließt u....
Zurzeit ist der Trojaner "Meheerwar" im Internet unterwegs. Der Virus ...

• Mit gefälschten Februar-Rechnungen der Telekom wird Trojaner...
Seit ein paar Tagen finden viele Internetnutzer in ihren Internetbrief...

• Warnung vor Google-Toolbar
Die EFF warnt davor, die Google-Toolbar zu nutzen. Ein neues Feature, ...

• Viren: Neues Angriffsziel sind Handys und Konsolen
Antiviren-Spezialisten haben im Jahr 2005 nur zwei größere Virenausbrü...

• Wurm Nyxem: Entwarnung aus Asien
Experten befürchteten gar einen Zusammenbruch der Börsen durch den Com...

• Aktuelle Warnung vor e-Mail-Wurm Nyxem
Mit rasanter Geschwindigkeit verbreitet sich der e-Mail-Wurm Nyxem im ...

• Trojaner überschreibt Google AdSense-Werbung
Ein Trojaner überschreibt Google AdSense-Anzeigen auf Websites und in ...

• Trojaner tarnt sich als Google-Grußkarte
Ein neuer Trojaner ist derzeit im Umlauf. Es wird vor einem Trojaner g...

• Gefährlicher Virus verbreitet sich als Messenger-Update
Ein neuer Virus breitet sich derzeit im Internet aus. Dieser Virus hei...