Die Deutschen feiern den Tag der deutschen Einheit

Sie befinden sich: Home > News Archiv > Veranstaltung > Die Deutschen feiern...

 

Heute, am 03.Oktober 2009, feiert die deutsche Bevölkerung ihre Wiedervereinigung. Ort der Austragung der Feierlichkeiten ist Saarbrücken.

 

Der Festakt begann am Mittag mit einer Veranstaltung in der Congrasshalle. Teilnehmer waren unter anderem der Bundespräsident Horst Köhler, Kanzlerin Angela Merkel und der saarländische Ministerpräsident Peter Müller. In einem ökumenischen Gottesdienst zuvor würdigte der Trierer Bischof Stephan Ackermann den Beitrag der Christen zur deutschen Wiedervereinigung. Weiterhin findet ein Bürgerfest in der Innenstadt Saarbrückens statt.

deutschen einheit feiern tag

Neusten News in der Kategorie "Veranstaltung"

   • Die Deutschen feiern den Tag der deutschen Einheit
Heute, am 03.Oktober 2009, feiert die deutsche Bevölkerung ihre Wiede...

• Leipziger Gamesconvention versus Kölner Gamescom
Der Kampf war lang und hart, doch am Ende war es besiegelt: die größ...

• Demonstrationen für eine atomfreie und friedliche Welt - Die...
Von Samstag bis Montag demonstrierten mehrere zehntausend Menschen in ...

• 48 Stunden LanParty mit Reball (Paintball) - Anmeldung gesta...
Case-Modding, Liga-Events, top Tournaments und viel Fun werden au...

• Berlin: Die Loveparade kehrt zurück
Nach zwei Jahren Zwangspause kehrt die Loveparade dieses Jahr wieder z...

• Red Hot Chili Peppers - Konzerte in Deutschland bestätigt
Am 11. und 12. Juni treten die RHCP in der Dortmunder Westfalenhalle a...

• Bremen Classic Motorshow spitze bei Oldtimermessen
Erfreut über den Erfolg der Messe zeigte sich Jörg Kastendiek, Bremer ...

• Cirque du Soleil kommt mit Show Dralion nach Deutschland
Die Zirkusgruppe "Cirque du Soleil", bekannt geworden durch ihre Shows...

• Lanbrother goes Lanparty mit Reball
Ein wohl viel versprechender Event wird die anstehende Lanparty in Bre...

• Oktoberfest mit neuen Regelungen
Das Oktoberfest 2005 soll leiser, ruhiger und friedlicher ablaufen als...