Dumm gelaufen - Fingerabdrücke nicht nötig

Sie befinden sich: Home > News Archiv > Humor > Dumm gelaufen - Fing...

 

Im bayerischen Weiden hat ein Ladendieb in einem Schuhgeschäft seinen Lebenslauf samt Lichtbild zurück gelassen. ~google~

 

Als eine misstrauische Schuh-Verkäuferin den Ladendieb stellen wollte, floh dieser und ließ seinen Rucksack auf der Flucht fallen. Darin fand die herbei gerufene Polizei nicht nur gestohlene Schuhe als Beweismaterial, sondern auch noch einen Speicherstick, auf dem Bewerbungsunterlagen in Form von Lebenslauf und Lichtbild des Übeltäters gespeichert waren. Die Verkäuferin erkannte auf dem Passfoto den Ladendieb sofort wieder. Der war anschließend schnell gefasst.

dumm fingerabdrücke gelaufen nötig

Neusten News in der Kategorie "Humor"

   • Dumm gelaufen - Fingerabdrücke nicht nötig
Im bayerischen Weiden hat ein Ladendieb in einem Schuhgeschäft seinen ...

• Eine Reise um die Welt - für einen Gartenzwerg
Eve Stuart-Kelso in England staunte nicht schlecht, als ihr vor Monate...

• Betrugsversuch mit 300-Euro-Schein
Ein 18-jähriger Auszubildender versuchte am vergangenen Samstag in ein...

• Gefundene Geldbörse nach über vier Jahren zur Polizei gebrac...
Vor über vier Jahren hat ein Kunde in einem Kiosk in Düsseldorf sein...

• 'Bertha, übel, siegfried, ...': Essener Schüler nahm Polizei...
Ein 15-jähriger Schüler aus Essen hat sich im Polizeipräsidium telefon...