Unser Geld und der Bundestag im Juni

Sie befinden sich: Home > News Archiv > B24aktuell > Unser Geld und der B...

 

Kanzlerin Merkel sagte nach einer gemeinsamen Präsidiumssitzung von CDU und CSU, man sei sich einig, dass die finanzielle Entlastung von Familien im Vordergrund stände.

 



Kindergeld und Kinderfreibetrag sollen demnach ab dem 1. Januar 2009 erhöht werden. Außerdem solle der Beitrag zur Arbeitslosenversicherung von derzeit 3,3 Prozent auf künftig 3,0 Prozent gesenkt werden.
Abgeblitzt ist dafür der Vorschlag der CDU-Spitze, die Pendlerpauschale ab dem 1. Kilometer statt dem 21. wieder einzuführen. Hier bleibt Frau Merkel hart und will weiter das Urteil des Bundesverfassungsgerichtes abwarten.

bundestag geld juni

Neusten News in der Kategorie "B24aktuell"

   • Jede 10. Ehe in Deutschland wird geschieden
Zuerst die gute Nachricht: die Zahl der Ehescheidungen in Deutschland...

• Spritpreise steigen während Ölpreise sinken
An deutschen Tankstellen steigen die Spritpreise weiter an. Nach Angab...

• Lt. Journalistenberichten waren oder sind folgende Internets...
- Amnesty International. Die Menschenrechtsgruppe hat gegen die Blocka...

• Lufthansa-Streik - welche Rechte haben Fluggäste?
Unter www.lba.de und unter der Hotline 0531-2355100 finden Fluggäste A...

• Ab 2010 neuer Personalausweis
Der neue Personalausweis in Scheckkartenformat ist seit heute, Mittwoc...

• 6 Berliner Siedlungen in die Liste des Welterbes aufgenommen...
Wohnsiedlungen von Architekten wie Bruno Taut, Hans Scharoun und Walte...

• Videos im Netz - rasanter Anstieg
Eine aktuelle Untersuchung des britischen Marktforschungsinstituts ABI...

• Unser Geld und der Bundestag im Juni
Kanzlerin Merkel sagte nach einer gemeinsamen Präsidiumssitzung von CD...

• Bremer24 hat einen neuem Web-Auftritt
So wir haben uns in der letzten Zeit sehr viel Mühe mit der Bremer24 g...

• Industrienorm bei Adressen geändert - Leerzeile nach Straßen...
Was die Adressierung von Postsendungen anbelangt, so gilt nun eine neu...