Jugendlicher fährt mit Feuerwehrauto in Einfamilienhaus

Sie befinden sich: Home > News Archiv > Bremen > Jugendlicher fährt m...

 

In Bremerhaven-Surheide ist ein Jugendlicher mit einem gestohlenen Feuerwehrauto von der freiwilligen Feuerwehr in das Einfamilienhaus eines 76-Jährigen gefahren.

 

Er hat die Kontrolle über das Einsatzfahrzeug verloren, ist über einen Metallgartenzaun auf das Grundstück gefahren und landete im Wohnzimmer des 76-Jährigen, der sich zu diesem Zeitpunkt in der Küche befand. Dieser erlitt einen Schock.

Quelle: www.netzeitung.de und www.shortnews.stern.de

einfamilienhaus feuerwehrauto fährt jugendlicher

Neusten News in der Kategorie "Bremen"

   • Heute Nacht gibt es Sternschnuppenregen
In der Nacht von Montag zum Dienstag ist wieder Sternschnuppennacht. H...

• Jugendlicher fährt mit Feuerwehrauto in Einfamilienhaus
In Bremerhaven-Surheide ist ein Jugendlicher mit einem gestohlenen Feu...

• Bremer Faschingsumzug begeisterte Zehntausende
Heiße Rhythmen und fast schon sommerliche Stimmung haben am Samstagmit...

• Spektakuläre Geiselnahme nach Tankstellenüberfall
Am Morgen kam es in Bremen nach einem Überfall auf eine Tankstelle zu ...

• Schwerer Zusammenstoß zwischen zwei Taxen auf Kreuzung
Ein ungewöhnlicher Unfall ereignete sich in der Nacht zu Sonntag in De...

• Bremen: Ein Toter nach Wohnhausbrand
In der Nacht zu Montag ist im Bremer Stadtteil Arbergen ein gehbehinde...

• Spektakuläre Verfolgungsjagd: Mercedes rast in Polizeisperre...
Am Freitagmittag endete in Bremerhaven eine spektakuläre Verfolgungsja...

• Schwere Gasexplosion sprengt Fenster und Türen aus Mehrfamil...
In Bremen-Nord hat in der Nacht zu Donnerstag ein Mann bei dem Versuch...

• Setzten Bremer Brandstifter Garagenkomplex in Brand?
Der Bremer Stadtteil Huchting kommt nicht zur Ruhe. Während bereits ei...

• Millionenschaden bei Bahnunfall - Güterzug-Waggon entgleist
Ein Bahnunfall auf der Zugstrecke Bremen-Hannover hat am Morgen für ei...