Für Premiere-Hacker wird das Eis dünn

Sie befinden sich: Home > News Archiv > Tv > Für Premiere-Hacker ...

 

Seit Ende November kann man mit einer sog. "Cerebro"- Karte das Verschlüsselungssystem von Premiere umgehen. Nun geht der Münchener Pay-TV-Sender gerichtlich gegen Sat-Händler vor und fordert die Herausgabe von Kundendaten.

 

Zuvor habe man den Vertrieb dieser Karten per einstweiliger Verfügung untersagt. Diese Verfügung verpflichtet die Händler aber nicht nur zum sofortigen Verkaufsstop, sondern auch zur Herausgabe von Herstellern, Bezugsquellen und Vertriebswegen.

Die Rechtsanwältin, die die SAT-Händler vertritt, gab das Landgericht Hamburg am vergangenen Mittwoch deutlich zu erkennen, dass man den Widerspruch der Händler ablehnen werde. Ein Urteil wird heute im Laufe des Tages gefällt.

Quelle: shortnews.stern.de

dünn eis hacker premiere

Neusten News in der Kategorie "Tv"

   • Olympische TV-Bilder im Internet
User aus Deutschland finden alle olympischen Fernsehbilder unter pekin...

• Musiksender-Netzwerk MTV muß Strafe zahlen
Weil das Musiksender-Netzwerk MTV Networks Europe wiederholte Ermahnun...

• Satellitenfernsehen nur noch gegen Gebühr
Astra-Chef Ferdinand Kayser verkündete, dass bis zum Jahresende bisher...

• DSDS: Nevio erhebt schwere Vorwürfe gegen RTL - Man habe ihn...
Mit negativen Aussagen gegen seine Konkurrenten im Einspielfilm hat Ne...

• Neue Premiere-Hacksoftware: Schwarzseher gucken vermutlich w...
Nachdem der Pay-TV-Anbieter Premiere Schwarzseher mit neuer Software u...

• Cordula Stratmann verlässt bereits im Mai die "Schillerstraß...
Die Darstellerin Cordula Stratmann steigt bereits vor der Sommerpause ...

• DSDS: Kandidaten werden terrorisiert und mit Hassattacken im...
Die Kandidaten in der Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar" g...

• ''Harald-Schmidt-Show'': TV-Moderatorin Roche mit Mut zur Lü...
TV-Moderatorin Charlotte Roche hat in der Harald-Schmidt-Show im wahrs...

• ''Germany's Next Topmodel'': TV-Models verfassen offenen Bri...
"Wir sind doch nicht zu dünn" - so lautete der Tenor der ganzseitigen ...

• ''Giga'' fliegt aus dem Kabelnetz - Netzreportern wurde bere...
Bislang liefen die Formate "Giga" und "Giga Real" im Kabelnetz bei dem...