Entführte 3m-Kunst-Kuh von Polizei „gerettet“ und mit Kran abtransportiert

Sie befinden sich: Home > News Archiv > Bremen > Entführte 3m-Kunst-K...

 

Einen eher ungewöhnlichen Einsatz hatte die Polizei in Bremen am frühen Sonntagmorgen zu bearbeiten. Ein Zeitungsausträger hatte gemeldet, dass eine Gruppe Jugendlicher eine große gelbe Kuh durch die Bremer Innenstadt tragen. Ein Polizeistreife traf das ungewöhnliche Gespann schließlich im Rahmen der Kuh-Fahndung in einer Seitenstraße des Steintor-Viertels an.

 

Die Jugendlichen an der Kuh, allesamt reichlich angeheitert, bestritten vehement, den 3 Meter langen und mannshohen Bullen hergetragen zu haben. Nach Feststellung der Personalien zogen diese weiter.

Die Beamten wurden nun mit dem gelben Kunstwerk alleine gelassen. Ermittlungen ergaben, dass das „Tier“ eigentlich vor der Post an der entfernten Domsheide im Zentrum „stationiert“ war. Doch was nun? Da ein Transport mit einem herkömmlichen Polizeiwagen oder auch größerem Bus aufgrund der Originalgröße und Sperrigkeit des Tieres ausgeschlossen war, entschloss man sich, einen Abschlepper zu beauftragen.

Dessen Fahrer staunte nicht schlecht, als er anstelle von Autos, diesmal einen gelben Bullen verladen durfte. Per Kran schwebte der bullige Bulle schließlich vor den Augen der inzwischen zahlreichen Schaulustigen auf die Ladefläche.

Am Tag will man das Kunstwerk dann wieder dem eigentlichen Besitzer übergeben. Polizist Sven Burmeister nahm die Sache mit Humor: „Wenn eine Frühschicht so beginnt, kann es nur ein guter Tag werden“.

Quelle: Nonstopnews.de, geschrieben von gs und weitere Top News unter www.shortnews.stern.de

abtransportiert entführte kran kuh kunst polizei „gerettet“

Neusten News in der Kategorie "Bremen"

   • Heute Nacht gibt es Sternschnuppenregen
In der Nacht von Montag zum Dienstag ist wieder Sternschnuppennacht. H...

• Jugendlicher fährt mit Feuerwehrauto in Einfamilienhaus
In Bremerhaven-Surheide ist ein Jugendlicher mit einem gestohlenen Feu...

• Bremer Faschingsumzug begeisterte Zehntausende
Heiße Rhythmen und fast schon sommerliche Stimmung haben am Samstagmit...

• Spektakuläre Geiselnahme nach Tankstellenüberfall
Am Morgen kam es in Bremen nach einem Überfall auf eine Tankstelle zu ...

• Schwerer Zusammenstoß zwischen zwei Taxen auf Kreuzung
Ein ungewöhnlicher Unfall ereignete sich in der Nacht zu Sonntag in De...

• Bremen: Ein Toter nach Wohnhausbrand
In der Nacht zu Montag ist im Bremer Stadtteil Arbergen ein gehbehinde...

• Spektakuläre Verfolgungsjagd: Mercedes rast in Polizeisperre...
Am Freitagmittag endete in Bremerhaven eine spektakuläre Verfolgungsja...

• Schwere Gasexplosion sprengt Fenster und Türen aus Mehrfamil...
In Bremen-Nord hat in der Nacht zu Donnerstag ein Mann bei dem Versuch...

• Setzten Bremer Brandstifter Garagenkomplex in Brand?
Der Bremer Stadtteil Huchting kommt nicht zur Ruhe. Während bereits ei...

• Millionenschaden bei Bahnunfall - Güterzug-Waggon entgleist
Ein Bahnunfall auf der Zugstrecke Bremen-Hannover hat am Morgen für ei...