Neues iTAN-Verfahren der Postbank bereits geknackt

Sie befinden sich: Home > News Archiv > Wissenschaft > Neues iTAN-Verfahren...

 

Wie berichtete, hat die Postbank erst vor wenigen Tagen das neue iTan-Verfahren zur höheren Sicherheit beim Onlinebanking vorgestellt.

 

Bereits innerhalb eines Tages konnten Experten dieses neue Verfahren knacken. Die Einführung des Verfahrens war eine Reaktion auf vermehrte Phishing-Attacken, die gegen die Postbank gerichtet wurden.

Auf Nachfrage bei der Postbank wurde angegeben, dass nie behauptet worden sei, das neue System sei "absolut sicher".

Quelle: www.tagesschau.de und weitere Top News unter www.shortnews.stern.de

bereits geknackt itan neues postbank verfahren

Neusten News in der Kategorie "Wissenschaft"

   • Opel: Personalbestand des Antwerpener Werks stimmen den Sozi...
Die Opel Mitarbeiter des Werks in Antwerpen haben unter Einsatz von pa...

• Kleinste Schlange der Welt entdeckt
Von einem amerikanischen Wissenschaftler wurde auf Barbados die kleins...

• Höhere Fördermittel für Atom-Forschung
Die stellvertretende CDU-Vorsitzende und Bundesforschungsministerin Sc...

• Die Gletscher schmelzen - Zum Teil grausame Funde in den Alp...
2004 barg der Bergretter Mauricio Vicinzi drei tiefgekühlte Leichen au...

• Anti-Baby-Pille: Mögliche Nebenwirkung Jahre danach
Wissenschaftler in Massachusetts haben herausgefunden, dass die Hormon...

• Astronomie: Ungewöhnliche Radiosignale entdeckt
Astronomen haben eine neue Form von Radiosignalen aus den Weiten des W...

• Penis-Verlängerung macht die meisten Männer nicht glückliche...
Die meisten Männer sind nach einer Penis-Verlängerung durch eine Opera...

• Statistik: Jede siebte Frau in Deutschland hat einen Vibrato...
In Deutschland gibt es circa acht Millionen Vibratoren. Laut einer Sta...

• Ecstasys hirnschädigende Wirkung durch laute Musik noch gest...
Michelangelo Iannone vom Institut für Neuronalwissenschaften in Catanz...

• Genom des Rhesusaffen entschlüsselt - gut für die Aidsforsch...
Mehrere amerikanische Forscherteams haben das Genom des Rhesusaffen en...