15-Jähriger hatte Sex mit zwölfjähriger Freundin – Gefängnis und 200 Euro Strafe

Sie befinden sich: Home > News Archiv > Gericht > 15-Jähriger hatte Se...

 

Ein heute 18-Jähriger hatte mit seiner zwölfjährigen Freundin Sex und wurde nun dafür von einem Gericht zu einer teilbedingten Haftstrafe wegen sexuellen Missbrauchs verurteilt. Er muss von den zwölf Monaten Haftstrafe zwei Monate ins Gefängnis.

 

Außerdem muss er seiner Ex-Freundin 200 Euro Schadenersatz zahlen. Er gestand die Tat und sagte außerdem aus, dass er dachte, dass sie 14 sei, da sie ihm das gesagt hatte.

Die Mutter des Mädchens zeigte den damals 15-Jährigen an, nachdem der neue Freund ihrer Tochter sie informiert hatte.

Quelle: kurier.at und weitere News unter www.shortnews.stern.de

euro freundin gefängnis jähriger sex strafe zwölfjähriger

Neusten News in der Kategorie "Gericht"

   • Gerichts-Urteile zu Hartz IV Teil 5
Immer mehr Menschen in Deutschland leben von HartzIV (auch ALGII genan...

• Gerichts-Urteile zu Hartz IV Teil 10
Immer mehr Menschen in Deutschland leben von HartzIV (auch ALGII genan...

• Gerichts-Urteile zu Hartz IV Teil 9
Immer mehr Menschen in Deutschland leben von HartzIV (auch ALGII genan...

• Gerichts-Urteile zu Hartz IV Teil 8
Immer mehr Menschen in Deutschland leben von HartzIV (auch ALGII genan...

• Gerichts-Urteile zu Hartz IV Teil 7
Immer mehr Menschen in Deutschland leben von HartzIV (auch ALGII genan...

• Gerichts-Urteile zu Hartz IV Teil 6
Immer mehr Menschen in Deutschland leben von HartzIV (auch ALGII genan...

• Gerichts-Urteile zu Hartz IV Teil 4
Immer mehr Menschen in Deutschland leben von HartzIV (auch ALGII genan...

• Gerichts-Urteile zu Hartz IV Teil 3
Immer mehr Menschen in Deutschland leben von HartzIV (auch ALGII genan...

• Gerichts-Urteile zu Hartz IV Teil 2
Immer mehr Menschen in Deutschland leben von HartzIV (auch ALGII genan...

• Gerichts-Urteile zu Hartz IV Teil 1
Immer mehr Menschen in Deutschland leben von HartzIV (auch ALGII genan...