Giftige Raupen verursachen Schulschließungen in Hessen

Sie befinden sich: Home > News Archiv > Bildung > Giftige Raupen verur...

 

Wegen giftiger Raupen mussten ind dieser Woche mehrere Schulen und Kindergärten vorübergehend geschlossen werden. Ein Sprecher der Stadt Dreieich sagte, der Kontakt mit den Tieren könne zu Ausschlägen und Asthmaanfällen führen.

 

Nun kümmern sich Spezialisten um die Entfernung der Krabbeltiere, die sich in der letzten Zeit besonders in Parks und Spielplätzen massenhaft vermehrt haben. Die Raupen bevorzugen Sonnenstrahlen, die es im Jahr 2003 besonders viel gab.

Quelle: www.wfmy2.com

giftige hessen raupen schulschließungen verursachen

Neusten News in der Kategorie "Bildung"

   • Mit Geld kann man nicht alles kaufen - oder vielleicht doch?...
Bildung und Wissen - etwas, dass man nur durch harte Arbeit und Intel...

• Deutschland hat immer weniger qualifizierte Lehrer
Nach Ansicht des Deutschen Philologenverbandes wird es in Deutschland ...

• Fitnesstrainer unterrichtete jahrelang Mathe, ohne eine Ahnu...
In Bayern kam nun ein jahrelanger Betrug ans Tageslicht: Der Fitnesstr...

• Sachsen-Anhalt: Gymnasium führt Raucherausweis ein
Das Joachim-Friedrich-Gymnasium in Wolmirstedt (Sachsen-Anhalt) stellt...

• Deutschpflicht an Schulen: Zur Strafe den Schulhof fegen?
Der Hamburger CDU-Politiker Robert Heinemann hat sich jetzt mit einer ...

• Berliner Schule verbietet das Sprechen von Fremdsprachen auf...
Die Berliner Herbert-Hoover-Realschule hat ihren Schülern in einer Hau...

• NRW: Vater verklagt Schule, weil Tochter Hausaufgaben nicht ...
Weil ein Vater aus Velen im Münsterland nicht erfreut darüber war, das...

• Deutsche Informatikstudenten zu Hackerweltmeistern gekürt
Bei einem internationalen Wettbewerb zwischen 18 verschiedenen Univers...

• In Berlin konsumiert jeder dritte Schüler Drogen
Wie eine Umfrage unter Berliner Jugendlichen ergab, hat bereits jeder ...

• Abschaffung der Hauptschule nun auch in Hamburg in der Disku...
Nach dem schlechten Abschneiden bei der Pisa-Studie denkt der Hamburge...