GTA: San Andreas: Pixel-Shader Pflicht - GeForce 4 MX wird nicht unterstützt

Sie befinden sich: Home > News Archiv > Spiele > GTA: San Andreas: Pi...

 

Das PC Spiel Grand Theft Auto: San Andreas kommt diese Woche in die Läden. Es unterstützt allerdings nicht alle Grafikkarten. Das Spiel erfordert eine Grafikkarte, die Pixel-Shader unterstützt.

 

Mit einer GeForce 4 MX oder Radeon 7500 läuft das Spiel nicht mehr, da diese Grafikkarten kein Pixel-Shader haben.

Quelle: www.gamers.at

andreas geforce gta pflicht pixel san shader unterstützt

Neusten News in der Kategorie "Spiele"

   • Wird die Games Convention Online ein Reinfall?
Bald ist es wieder soweit die Games Convention Online in Leipzig begin...

• Keine deutschen Metropolen auf dem neuen Monopoly
Schade! Keine der deutschen Metropolen hat es auf die neue Monopoly Wo...

• Video Gamers in Europa 2008
Die von der Interactive Software Federation of Europe (ISFE) http://ww...

• Studie beweist: Videospielen trainiert das Gehirn
In einer Studie mit 100 Studenten haben kanadische Forscher entdeckt, ...

• Halo 2: PC-Umsetzung nur für Windows Vista
Der von der Xbox bekannte Ego-Shooter Halo 2 wird laut Microsoft nur f...

• Kriegsausbruch in World of Warcraft - Chinesische Spieler we...
Im Online-Spiel "World of Warcraft" ist ein Krieg ausgebrochen. Die en...

• Meinungsfreiheit auch für PC-Spiele: USA kippt Jugendschutzg...
Der kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger ist mit dem Vorhabe...

• Xbox 360: Dateisystem von Hackern geknackt - Raubkopien von ...
Die Microsoft Spielekonsole "Xbox 360" wurde von Hackern geknackt. Das...

• Kind wegen World of Warcraft gestorben? Eltern klagen gegen ...
Die Eltern eines 13 Jahre alten Jugendlichen aus China wollen Blizzard...

• Sony trickst PSP-Hacker aus – Raubkopie von GTA im Netz, ist...
Sonys tragbarer Handheld, die Playstation Portable, galt als geknackt-...