Durch Weblog-Eintrag eigenen Mörder überführt

Sie befinden sich: Home > News Archiv > Internet > Durch Weblog-Eintrag...

 

Der 19-jährige New Yorker Simon Ng ist einer von unzähligen Menschen, die im Internet in Tagebuchform aus ihrem Leben berichten. Sein letzter Eintrag überführte nun seinen eigenen Mörder.

 

Am 23. Mai klingelte der 23-jährige Jin Lin an der gemeinsamen Wohnung von Ng und dessen Schwester Sharon. Da Sharon zu der Zeit nicht da war, ließ Ng den Exfreund seiner Schwester in deren Zimmer warten.

Um 17:05 Uhr schrieb Ng schließlich in seinem Weblog: "Er ist immer noch hier, ich hoffe, er geht bald".
Wann der Mord stattfand, lässt sich nicht mehr rekonstruieren. Sicher ist, dass Jin Lin zuerst Ng, später dann Sharon mit einem Messer tötete.

Quelle: www.netzeitung.de

eigenen eintrag mörder weblog überführt

Neusten News in der Kategorie "Internet"

   • Krieg zwischen Georgien und Russland auch interaktiv
Wie die russische Nachrichtenagentur RIA berichtet, führt der Kaukasus...

• Wir sind Europameister!
Nicht beim Fußball, dafür haben wir Deutschten es dafür geschafft, mit...

• Gmail Labs von Google
Seit Freitag, den 06.06.08 präsentiert Google eine Gmail-Erweiterung: ...

• Immer mehr Deutsche telefonieren übers Internet
Neue Zahlen des Bundesverbands Informationswirtschaft, Telekommunikati...

• T-Online: Keine Bundesliga für "normale" DSL-Kunden, sondern...
Kunden, die über einen "normalen" DSL-Anschluss verfügen und nicht übe...

• Ebay bietet ab sofort "Giropay" als Zahlungsmittel an
Das neue Giropay-System der Postbank, Volksbanken und Sparkassen wurde...

• Größter eDonkey-Server Razorback2 beschlagnahmt
Wie bereits berichtet wurde, beschlagnahmte die belgische Polizei am D...

• Auch das Portal MySpace wird von Pädophilen missbraucht
Das Internet-Portal MySpace hat in den letzten beiden Jahren einen gew...

• Free-SMS: Simsen.de gibt nach Beschwerden Abzocke zu – User ...
Die Website Simsen.de verspricht Usern für eine Anmeldung 100 Frei-SMS...

• Google wurde durch Hackergruppe „cDc“ der Krieg erklärt
Die Hackergruppe "The Cult of the Dead Cow" (cDc) wurde 1998 bekannt, ...