Tanklastzug nach Unfall explodiert - Drei Fahrzeuge ausgebrannt - Ein Toter

Sie befinden sich: Home > News Archiv > Verkehr > Tanklastzug nach Unf...

 

In der Nacht zu Dienstag kam bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn 7 in Schleswig Holstein eine Person ums Leben. Zwei weitere Personen wurden zum Teil schwer verletzt.

 

Nach neuesten Informationen der Polizei vor Ort, war der mit 30.000 Litern Diesel beladene dänische Tanklastzug aus bislang unbekannter Ursache auf der geraden Strecke umgestürzt. Ein nachfolgender LKW konnte der Unfallstelle nicht mehr ausweichen und raste in das Heck des Tanklasters. Dabei gerieten die geladenen 30.000 Liter in Brand. In die Unfallstelle fuhr dann noch ein PKW unter das Heck des zweiten LKWs. Alle drei Fahrzeuge brannten völlig aus.

Die Feuerwehr rückte mit einem Großaufgebot an Einsatzfahrzeugen an, unter anderem unterstützt von einem Löschfahrzeug der nahegelegenen Flughafenfeuerwehr. Nach Beendigung der Löscharbeiten wurde erst das ganze Ausmaß des Unfalls sichtbar.

Aus dem ausgebrannten Tanklaster konnte der Fahrer nur noch tot geborgen werden. Der PKW Fahrer konnte noch rechtzeitig gerettet werden und wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der andere LKW Fahrer konnte sich selbst befreien und erlitt einen schweren Schock.
Die Autobahn bleibt voraussichtlich die ganze Nacht für die umfangreichen Bergungsarbeiten gesperrt.

Quelle: nonstopnews.de, geschrieben von et

ausgebrannt drei explodiert fahrzeuge tanklastzug toter unfall

Neusten News in der Kategorie "Verkehr"

   • Mehdorn immer dreister?
Das jedenfalls warf der Grünen Verkehrsexperte Hermann dem Bahnchef an...

• Unzureichende Sicherheitsprüfungen bei der Bahn?
Weil sie die Sicherheitsprüfungen bei den ICE-3-Zügen für unzureichen...

• Vorschlag von Gabriel für neue Pendlerpauschale
Für eine Neuregelung der Pendlerpauschale mit einer Begrenzung der Kil...

• KFZ-Steuer Moedell - noch keine Einigung in Sicht
Nach Berichten der Bundesregierung gibt es noch keine Einigung zwische...

• Umweltfreundliche Ökofahrzeug für den Stadtverkehr
"Phylla" - das besonders umweltfreundliche Ökofahrzeug für den Stadtve...

• Mietwagen mit Winterausrüstung verlangen
Der ADAC rät den Autofahrern, die gelegentlich ein Mietfahrzeug benöti...

• Extreme Eisglätte behinderte den Berufsverkehr im Norden
Extreme Eisglätte behinderte am heutigen Mittwoch den Berufsverkehr in...

• Mann fuhr absichtlich sechsmal durch Radarfalle
Ein in der Schweiz lebender 37-jähriger Franzose ist am Sonntagmorgen ...

• Raser müssen ab Mai 2006 tiefer in die Tasche greifen und lä...
Der Bundesrat hat in seiner heutigen Mittwochssitzung einer deutlichen...

• Deutsche Bahn bietet Netzkarte zur WM 2006 an
Die Deutsche Bahn bietet zur WM 2006 in Deutschland spezielle Angebote...