Stuttgart: Deutscher Softwarepirat verurteilt - drei Jahre Haft

Sie befinden sich: Home > News Archiv > Gericht > Stuttgart: Deutscher...

 

Ein Softwarepirat aus Deutschland ist wegen gebrannter lizensierter Software, die er dann auch noch verkauft hat, zu drei Jahren Haft verurteilt worden.

 

Der 30-Jährige saß schon kurze Zeit zuvor in Untersuchungshaft. Der Vater des Verurteilten hat 100 Stunden gemeinnützige Arbeit und 16 Monate Haft wegen Mithilfe bekommen.

Schon drei Monate zuvor ist der Schachprofi Ralph Blaske als mutmaßlicher Chef der Fälscherbande zu fünf Jahren Haft verurteilt worden. Nach Schätzungen soll der Ring einen Gesamtschaden von 100 Millionen Euro verursacht haben.

Quelle: www.pcwelt.de

deutscher drei haft jahre softwarepirat stuttgart verurteilt

Neusten News in der Kategorie "Gericht"

   • Gerichts-Urteile zu Hartz IV Teil 5
Immer mehr Menschen in Deutschland leben von HartzIV (auch ALGII genan...

• Gerichts-Urteile zu Hartz IV Teil 10
Immer mehr Menschen in Deutschland leben von HartzIV (auch ALGII genan...

• Gerichts-Urteile zu Hartz IV Teil 9
Immer mehr Menschen in Deutschland leben von HartzIV (auch ALGII genan...

• Gerichts-Urteile zu Hartz IV Teil 8
Immer mehr Menschen in Deutschland leben von HartzIV (auch ALGII genan...

• Gerichts-Urteile zu Hartz IV Teil 7
Immer mehr Menschen in Deutschland leben von HartzIV (auch ALGII genan...

• Gerichts-Urteile zu Hartz IV Teil 6
Immer mehr Menschen in Deutschland leben von HartzIV (auch ALGII genan...

• Gerichts-Urteile zu Hartz IV Teil 4
Immer mehr Menschen in Deutschland leben von HartzIV (auch ALGII genan...

• Gerichts-Urteile zu Hartz IV Teil 3
Immer mehr Menschen in Deutschland leben von HartzIV (auch ALGII genan...

• Gerichts-Urteile zu Hartz IV Teil 2
Immer mehr Menschen in Deutschland leben von HartzIV (auch ALGII genan...

• Gerichts-Urteile zu Hartz IV Teil 1
Immer mehr Menschen in Deutschland leben von HartzIV (auch ALGII genan...