Berlin: Filmkabine in einem Sexshop brannte aus

Sie befinden sich: Home > News Archiv > Inland > Berlin: Filmkabine i...

 

Den frühen Sonntagmorgen nutzte ein Mann, um sich eine Filmkabine eines Sexshops in Berlin zu mieten. Das Vergnügen währte nicht lange - bald verließ er das Abteil beschleunigt und rief dabei: 'Feuer! Feuer!'.

 

Der Versuch eines Mitarbeiters des Shops, den Brand mit einem Feuerlöscher zu stoppen, scheiterte: Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten verständigt werden. Auch ihr Erfolg hielt sich in Grenzen, die Kabine konnte nicht 'gerettet' werden.

Die ebenfalls eingeschaltete Polizei geht davon aus, dass Brandstiftung vorliegt.

Quelle: de.news.yahoo.com

berlin brannte filmkabine sexshop

Neusten News in der Kategorie "Inland"

   • Betriebsprüfer finden 21 Milliarden
Betriebsprüfer haben im letzten Jahr dem Staatshaushalt eine Rekordsum...

• Dieter Althaus voller Mut und Entschlossenheit
Der CDU-Politiker und Ministerpräsident Thüringens erwähnte in einem...

• Hartz-IV-Studie an der Realität vorbei
Nach Auffassung des Deutschen Caritasverbandes gehen Vorschläge, die H...

• Versichterte zahlen mehr für Ärztehonorare
In den gesetzlichen Krankenkassen versicherte Bürger werden in Zukunft...

• Immer weniger Eheschließungen in Deutschland
Immer weniger Paare lassen sich in Deutschland trauen, dafür leben imm...

• Seehofer will Stromspartarif - Stromkonzerne dagegen
Der Vorschlag von Bundesverbraucherschutzminister Seehofer, einen Stro...

• Mehr Ausgaben für Sozialhilfe
Die Ausgaben für Sozialhilfe in Deutschland steigen. Im Jahr 2007 wurd...

• Günstigere Stromtarife für Haushalte gefordert
SPD-Fraktionschef Struck forderte von den vier großen Stromanbietern E...

• Längere Laufzeit der Atomkraftwerke gefordert
Eine von Bundeswirtschaftsminister eingesetzte Expertengruppe empfiehl...

• Tornados im Osten und Südosten Deutschlands am Wochenende mö...
Wie der Deutsche Wetterdienst heute mitteilt, ist die Wahrscheinlichke...